slider1.jpg
Im ersten Punktspiel der neuen Saison 2016/2017 setzte die Erste Fußballmannschaft des SV Albaching im heimischen Nasenbach-Stadion vor knapp 70 Zuschauern gleich mal ein richtiges Ausrufezeichen! Mit 5:1 schickte dabei die Greißl-Elf die Gäste vom SV Prutting nach Hause. Dabei führte man schon nach nur 33 Minuten mit sage und schreibe 5:0. Die Tore schossen für Albaching Matthias Bareuther (2), Christian Katterloher, Kai Oppermann und Christian Bareuther. Zum Ehrentreffer für Prutting traf Florian Gruber.

Inhalt:
  • Klasse Teamleistung: B-Jugend souverän Meister!
  • 6:0 im Entscheidungsspiel: A-Jugend holt den Titel!

Nasenbachausgabe Juli 2016.pdf
Die Saison 2015/2016 war für die SG Albaching/Forsting sehr spannend, und das bis zum Schluß! In einer sehr ausgeglichenen Liga mit immer wieder wechselnden Spitzenreitern wurde es nie langweilig. Die SG Au/Bad Feilnbach gewann zum Beispiel in der Vorrunde fast alles und ließ aber in der zweiten Saisonhälfte aus. Bei der heimischen Spielgemeinschaft mit Fußballern vom SV Forsting und SV Albaching, trainiert vom Albachinger Manuel Krebs und Forstinger Berthold Andor lief es genau anders rum. Die Vorrunde war sehr wechselhaft, zur Winterpause lag das Team auf Rang Fünf.

Inhalt:
  • Klassenerhalt nach erfolgreichem Schlussspurt
  • Zum Schluss ging der ersten die Puste aus
  • Viererkette: Josef Grabl

Nasenbachausgabe Juni 2016.pdf
Hurra, die Sommerpause ist da und die Saison hat ein Ende. Wenn auch kein versöhnliches für die Elf von Trainer Günther Greißl und Kapitän Matthias Bareuther. Denn am letzten Spieltag verlor die Erste Fußballmannschaft des SVA auswärts beim TSV Schnaitsee mit 1:2. Da schon vor diesem Spieltag - zumindest nach oben hin - alles entschieden war, geht die sagenumwogene „goldene Ananas” somit zu den Gastgebern nach Schnaitsee.

Einen neutralen Spielbericht zu formulieren als Stadionsprecher des SV Albaching fällt einem bei einem Lokalderby gegen den SC Rechtmehring, zudem bereits als Meister und Aufsteiger feststehend, verständlicherweise schwer. Noch dazu bei einer 1:3-Heimniederlage, bei der sich die Gäste aus Rechtmehring für die Hinrunden-Niederlage gegen Albaching (1:2 für SVA) an diesem letzten Mai-Sonntag quasi "rächen" konnten. Der Traum vom eventuellen zweiten Tabellenplatz ist nun für die Gastgeber endgültig ausgeträumt.

Die Erste Fußballmannschaft des SVA brauchte am Pfingstmontag unbedingt einen "Dreier", um sich weiterhin Hoffnungen im Kampf um den Aufstieg zu machen. Genauso benötigten die Gäste von der Zweiten Fußballmannschaft des DJK SV Edling einen "Dreier", um sich weiterhin im Rennen um den direkten Klassenerhalt zu halten. Doch das letztlich am Pfingstmontag erreichte 2:2-Unentschieden des bis dato Tabellendritten gegen den bis dato Tabellenelften in dieser Partie der A-Klasse 3 ist nun für beide Teams wahrscheinlich zu wenig.

Tabelle Erste

Laden...

Fan Artikel SVA

Vereinskleidung bestellen