slider5.jpg

Die E-Jugend des SVA verlor am Samstag in Höhenrain mit 3:2.

Nach anfangs ausgeglichenem Spiel ging der Gastgeber mit 1:0 in Führung. Bis zur Pause wurden die Albachinger dem Tor des Gegners auch nicht mehr gefährlich. Doch nach dem Pausentee ergaben sich zahlreiche Chancen und zwei davon konnten jeweils durch Kai Aschkar-Eberle zur 2:1-Führung genutzt werden. Der SVA sah wie der sichere Sieger aus. Doch kurz vor Schluss kam es anders. Höhenrain konnte das Spiel noch drehen. Trotz der Niederlage war es eine starke Leistung der Albachinger.

Es Spielten: Thomas Auberger, Severin Neuwieser, Jakob Schullan, Miguel Krenn, Stephan Sanftl, Matthias Schärfl, Kai Aschkar-Eberle und Marinus Ettmüller.

Tabelle Erste

Laden...