slider4.jpg
Erzielte sein erstes Punktspieltor bei den Senioren: Youngster Sebastian Gschwendtner spielt eigentlich noch in der A-Jugend und markierte in Ramsau mit einem schönen Schuss den 1:1-Ausgleich
Die Zweitvertretung von SV Reichertsheim kam am Sonntag zu einem 5:3-Erfolg gegen SV Albaching. Im Duell zweier vermeintlich gleich starker Mannschaften hatte SV Reichertsheim II das bessere Ende auf seiner Seite.

Das Match war erst wenige Momente alt, als vor 40 Zuschauern bereits der erste Treffer fiel. Lukas Buchner war es, der in der zweiten Minute zur Stelle war. In der zwölften Minute erzielte Sebastian Gschwendtner das 1:1 für SV Albaching.

Das letzte Tor der turbulenten Startphase markierte Matthias Bareuther in der 19. Minute. Am Zwischenstand änderte sich weiter nichts, sodass dieser auch gleichzeitig der Pausenstand war. Mit einem schnellen Hattrick (57./60./63.) zum 4:2 schockte Christian Pfeiffer SV Albaching und drehte das Spiel. Alex Baumgartner schraubte das Ergebnis in der 68. Minute zum 5:2 für SV Reichertsheim II in die Höhe. In der Schlussphase nahm Trautbeck Alfred noch einen Doppelwechsel vor. Für Felix Maier und Gschwendtner kamen Matthias Sanftl und Markus Sanftl auf das Feld (79.). Michael Frühm schoss die Kugel zum 3:5 für SV Albaching über die Linie (82.). Mit Ablauf der Spielzeit schlug SV Reichertsheim II SV Albaching 5:3.

Die drei Punkte brachten SV Reichertsheim II in der Tabelle voran. Das Heimteam liegt nun auf Rang fünf. Die Elf von Slobodan Jezildjic ist seit drei Spielen unbezwungen. Mit dem Sieg knüpfte SV Reichertsheim II an die bisherigen Saisonerfolge an. Insgesamt reklamiert SV Reichertsheim II drei Siege und ein Remis für sich, während es nur eine Niederlage setzte.

Durch diese Niederlage fiel SV Albaching in der Tabelle auf Platz sechs zurück. Nächster Prüfstein für SV Reichertsheim II ist am Freitag, den 20.09.2019 (19:30 Uhr) auf gegnerischer Anlage SV Waldhausen. Zwei Tage später (14:00 Uhr) misst sich SV Albaching mit SV Schonstett.


Ist aus der A-Jugend gekommen und eine Bereicherung für die Erste Mannschaft: Stephan Sanftl aus Kalteneck.












Fotos: Doris Dietze

Tabelle Erste

Laden...