slider5.jpg

Am 7. Mai hat der SV Albaching sein erstes FUNino-Turnier veranstaltet. Nachdem wir mit unserer F-Jugend bereits zweimal mit großer Begeisterung an Turnieren in Kolbermoor teilgenommen hatten, wollten wir diese attraktive Spielform auch nach Albaching holen.


Für unsere Veranstaltung konnten wir acht Vereine mit insgesamt 18 Teams gewinnen.  Dabei hatte manch Trainer vor unserer Einladung noch nie von FUNino gehört, geschweige denn mit seiner Mannschaft gespielt. Dank der Unterstützung mit Toren durch unseren Nachbarverein SV Forsting-Pfaffing konnten sowohl das F1- als auch das F2-Turnier im sogenannten „Champions-League-Modus“ mit Auf- und Abstieg auf vier beziehungsweise fünf Feldern durchgeführt werden. 

Innerhalb von 90 Minuten hatten die Jungs und Mädels acht intensive Spiele zu bewältigen, aber der Spaß stand im Vordergrund. So wurden beispielsweise der Auf- und Abstieg bei Gleichstand nach der siebenminütigen Spielzeit durch „Schnick-Schnack-Schnuck“ entschieden. Alle Kinder absolvierten ihre Aufgabe mit Bravour. Auch die Albachinger Teams waren mit viel Freude und Ehrgeiz dabei. Eine herausragende Leistung zeigte unser vierköpfiges F1-Team, das mit Kampfgeist, großartigen Dribblings und vielen Torchancen alle acht Spiele für sich entscheiden konnte. Nach dem spannenden und lehrreichen Turnier in Kolbermoor waren sich Trainer und Kinder aller Vereine einig, dass sie sich schon aufs nächste FUNino-Turnier in Albaching freuen.

Tabelle Erste

Laden...