slider6.jpg
Das Trainerteam Thomas Reihofer und Wolfgang Maisch startete mit 25 jugendlichen Fußballern in die C-Junioren-Saison und alle sind noch an Bord. Dies zeigt, dass eine gute Stimmung in der Mannschaft herrscht und hervorragend zusammengehalten wird. Siege sind da natürlich für eine positive Stimmung förderlich. Reihofer und Maisch war es aber sehr wichtig, allen Spielern ausreichend Spielzeit zu ermöglichen und trotzdem eine wettbewerbsfähige Mannschaft auf den Platz zu bringen. Dies ist sehr gut gelungen. Das Team um Kapitän Marinus Stillner hat alle neun Spiele gewonnen! Viele Begegnungen waren dabei aber hart umkämpft, es war beileibe kein Spaziergang in der Vorrunde.

Für den Winter 2018/19 stehen folgende Termine an:

22.12.2018: Weihnnachtsfeier im Wirtshaus Kalteneck

12.01.2019: Kickerturnier im Sportheim

19.01.2019: Jugendturnier (G und F) in der Alpichahalle

21.02.2019: Jahreshauptversammlung Abteilung Fußball im Sportheim
Anfang 2019 bietet der Bayerische Fußballverband die Ausbildung zum Trainer-C "Kinder und Jugend"  auf der Sportanlage des SV Albaching an. Die Lizenz Trainer-C "Kinder und Jugend" ist sozusagen die Grundausbildung für jeden Übungsleiter im Jugendfußball. Die Ausbildung vermittelt neben Trainigsinhalten für die unterschiedlichen Altersstufen auch Inhalte zu Beratung, Betreuung und Erziehung, methodische Grundlagen der Technik- und Taktikschulung, Planung, Durchführung und Auswertung einer Trainingseinheit/Spieltages und Spielsysteme.

Beim Derby in Forsting holt Schaller-Elf ein 2:2

Mit einem guten Gefühl kann die Erste Fußballmannschaft des SVA in die Winterpause gehen. Im letzten Spiel 2018 holte das Team von Trainer Roman Schaller beim Lokalrivalen SV Forsting-Pfaffing ein 2:2. Das ist aller Ehren wert, denn die wieder erstarkten Forstinger hatten zuvor vier Heimspiele in Folge gewonnen. Und zum anderen reiste der SVA sehr angeschlagen zum Partner in der Jugend. Matthias Bareuther, Patrick Kainz und Andreas Birkmaier gingen sehr angeschlagen ins Match und bissen auf die Zähne.

Wichtiger 2:1-Sieg der Schaller-Schützlinge beim Schlusslicht DJK-SV Edling II

Der SV Albaching kann nach drei Niederlagen am Stück wieder einen Sieg einfahren. Der 2:1-Erfolg im Derby bei der Zweiten Mannschaft des DJK-SV Edling war allerdings ein hartes Stück Arbeit. Mann des Tages war sicherlich Patrick Kainz, der mit seinen beiden Treffern sein Team auf die Siegerstraße führte.

Tabelle Erste

Laden...